Ab 59€ Versand nur 2,95€ (mit Ausnahme der Schweiz) mehr Informationen
Geschlossen: Christi Himmelfahrt (26. Mai) und Pfingstmontag (6. Juni).

Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Pronefra

Pronefra von Virbac

Pronefra ist eine sehr schmackhafte Suspension zur oralen Einnahme, die zur Unterstützung der Nierenfunktion verwendet werden kann, wenn Ihr Hund oder Ihre Katze an chronischem Nierenversagen leidet. Nierenversagen ist eine Erkrankung, die die normale Nierenfunktion des Haustieres stört. Dies tritt häufig bei älteren Hunden und Katzen auf. Pronefra ist in Packungen mit 60 ml und 180 ml erhältlich. Die Menge an Pronefra, die Sie benötigen, hängt vom Gewicht Ihres Haustieres ab. Wenn Sie einen großen Hund haben, empfehlen wir die 180-ml-Packung.

Die Wirkung von Pronefra

Pronefra besteht aus einer Zusammensetzung von fünf spezifischen Inhaltsstoffen mit vier wesentlichen Wirkungen. Die Kraft von Pronefra stellt sicher, dass:

  • Die Verfügbarkeit von Phosphat begrenzt bleibt.
  • Urämische Toxine gebunden werden.
  • Die Aufrechterhaltung der normalen Nierenstruktur unterstützt wird
  • Der Blutdruck ausgeglichen bleibt.

Pronefra anwenden

Pronefra kann ins Futter gemischt oder direkt vor oder nach einer Mahlzeit in das Maul Ihres Haustieres gespritzt werden. Wenn Sie die Suspension direkt ins Maul spritzen möchten, können Sie hierzu die mitgelieferte Dosierspritze verwenden. Mit der Dosierspritze können Sie ganz einfach die richtige Dosis für Ihre Katze oder Ihren Hund abmessen. Sie sollten Pronefra zweimal täglich verabreichen. Die Menge hängt dabei vom Gewicht Ihres Haustieres ab. Bei Katzen gilt, dass Sie einen Milliliter Pronefra pro vier Kilo Körpergewicht verabreichen dürfen. Bei Hunden beträgt die richtige Menge einen Milliliter pro fünf Kilo Körpergewicht. Verabreichen Sie Ihrem Haustier nicht mehr als die empfohlene Menge und stellen Sie sicher, dass jederzeit Wasser zur Verfügung steht. Die Flüssigkeit darf höchstens sechs Monate lang angewendet werden. Wir empfehlen, dass Sie sich vor der Anwendung oder Verlängerung der Behandlung mit Ihrem Tierarzt in Kontakt setzen, um zu besprechen was die richtige Lösung für Ihren Hund oder Ihre Katze ist.

Mehr Informationen



1 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

1 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge