Selgian

Wann verwenden Sie Selgian für Ihren Hund?
Leidet Ihr Hund an emotionalen Verhaltensstörungen? Dazu gehören Symptome wie Angst oder Phobien, Stimmungsschwankungen, Depressionen oder unsoziales Verhalten, Appetitlosigkeit, erhöhter Appetit oder Aggression. Selgian kann eine Lösung anbieten. Mindestens 80% der mit Selgian behandelten Hunde fühlen sich besser oder sind von ihren Beschwerden völlig geheilt!

Wie funktioniert Selgian?
Der Wirkstoff in Selgian ist Selegilin. Diese Substanz wirkt auf die Neurotransmitter im zentralen Nervensystem Ihres Hundes. Es hilft den Neurotransmittern, die Botschaften im Gehirn besser weiterzugeben, so dass sich Ihr Hund besser fühlt und sich besser benimmt. Darüber hinaus schützt es das Gehirn vor schädlichen Partikeln und toxischen Substanzen. Es wird empfohlen, neben der Anwendung von Selgian, eine Verhaltenstherapie oder eine individuelle Betreuung Ihres Hundes durchzuführen.

Selgian sollte Ihrem Hund lange Zeit verabreicht werden. Es kann einige Monate dauern, bis Ihr Hund symptomfrei ist, oder dass Verbesserungen im Verhalten sichtbar sind. Wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt, um die richtige Dosierung und Anwendungsdauer zu bestimmen.

Was sind die Nebenwirkungen von Selgian?
Selgian ist kurz- und langfristig nicht schädlich für Ihr Haustier. Mögliche Nebenwirkungen wie Magen-Darm-Beschwerden treten selten und nur bei Überdosierung auf. Es gibt auch keine Gewöhnung an die Verwendung von Selgian. So kann Ihr Hund die gleiche Menge an Selgian bekommen, um den gleichen Effekt zu erzielen. Wenn Ihr Hund in die alten Verhaltensmuster zurückfällt, können Sie die Behandlung mit Selgian wiederholen. Wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt, um sicherzustellen, dass Sie das Produkt richtig und in der richtigen Dosis an Ihr Tier verabreichen.

Es ist möglich, dass Selgian die Produktion des Hormons Prolaktin hemmt. Selgian wird daher für trächtige und stillende Hunde nicht empfohlen.

Artikel für gruppiertes Produkt
Selgian - 4 mg - 30 Tabletten
28,18 €

Rezeptpflichtige Medikamente bestellen

Wählen Sie das Rezept Ihres Tierarztes aus (Dateityp PDF, JPG oder PNG)

Bekijk voorwaarden

 

inkl. MwSt. Versandkosten: kostenlos (für Bestellungen ab 49€), 4,95€ (30€ bis 49€) und 5,95€ (bis 30€) - Versandkosten Spezifikationen

  • Kundenbewertung  9,6/10
  • Authentisches Produkt

Wann verwenden Sie Selgian für Ihren Hund?
Leidet Ihr Hund an emotionalen Verhaltensstörungen? Dazu gehören Symptome wie Angst oder Phobien, Stimmungsschwankungen, Depressionen oder unsoziales Verhalten, Appetitlosigkeit, erhöhter Appetit oder Aggression. Selgian kann eine Lösung anbieten. Mindestens 80% der mit Selgian behandelten Hunde fühlen sich besser oder sind von ihren Beschwerden völlig geheilt!

Wie funktioniert Selgian?
Der Wirkstoff in Selgian ist Selegilin. Diese Substanz wirkt auf die Neurotransmitter im zentralen Nervensystem Ihres Hundes. Es hilft den Neurotransmittern, die Botschaften im Gehirn besser weiterzugeben, so dass sich Ihr Hund besser fühlt und sich besser benimmt. Darüber hinaus schützt es das Gehirn vor schädlichen Partikeln und toxischen Substanzen. Es wird empfohlen, neben der Anwendung von Selgian, eine Verhaltenstherapie oder eine individuelle Betreuung Ihres Hundes durchzuführen.

Selgian sollte Ihrem Hund lange Zeit verabreicht werden. Es kann einige Monate dauern, bis Ihr Hund symptomfrei ist, oder dass Verbesserungen im Verhalten sichtbar sind. Wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt, um die richtige Dosierung und Anwendungsdauer zu bestimmen.

Was sind die Nebenwirkungen von Selgian?
Selgian ist kurz- und langfristig nicht schädlich für Ihr Haustier. Mögliche Nebenwirkungen wie Magen-Darm-Beschwerden treten selten und nur bei Überdosierung auf. Es gibt auch keine Gewöhnung an die Verwendung von Selgian. So kann Ihr Hund die gleiche Menge an Selgian bekommen, um den gleichen Effekt zu erzielen. Wenn Ihr Hund in die alten Verhaltensmuster zurückfällt, können Sie die Behandlung mit Selgian wiederholen. Wenden Sie sich immer an Ihren Tierarzt, um sicherzustellen, dass Sie das Produkt richtig und in der richtigen Dosis an Ihr Tier verabreichen.

Es ist möglich, dass Selgian die Produktion des Hormons Prolaktin hemmt. Selgian wird daher für trächtige und stillende Hunde nicht empfohlen.

Selgian hilft Hunden, die unter emotionalen Verhaltensstörungen wie Angst leiden.

Tier Hund
Verschreibungspflichtig Niederlande
Ja
Verschreibungspflichtig Deutschland
Ja
Verschreibungspflichtig Frankreich Ja
Verschreibungspflichtig Spanien Keine Angabe
Weitere Angaben Keine Angabe
Kundenbewertungen

Ratings & Reviews

Seien Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet

Geeignetes Zubehör
  1. Overig
    Zeckenzange
    2,34 €
  2. Overig
    Eichenprozessionsspinner Gel 75 ml
    Special Price 7,74 € Regular Price 9,59 €
  3. O'Tom
    O’Tom Zeckenhaken 2 Stück
    4,82 €
  4. Bogaclean
    Bogaclean Flea Control Kamm
    4,37 €