Carporal Hund 100 mg 50 Tabletten

Carporal Hund 100 mg 50 Tabletten ist ein Schmerzmittel für Hunde mit dem Wirkstoff Carprofen. Carprofen ist ein nichtsteroidales Entzündungshemmer (NSAID) in Form von Tabletten.

Was macht Carporal Hund?

Carporal Hund Tabletten werden zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen bei Hunden mit Muskel- oder Gelenkerkrankungen eingesetzt. Darüber hinaus wird Carporal als Schmerzmittel bei operierten Hunden eingesetzt.

Wie wird Carporal Hund angewendet?

Carporal Hund Tabletten werden oral im Mund verabreicht. Für eine korrekte Dosierung sollte das Körpergewicht Ihres Hundes möglichst genau bestimmt werden, um eine Überdosierung zu vermeiden. Die Dosis beträgt 2 bis 4 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Die Tabletten können zur genauen Dosierung in 2 oder 4 gleiche Teile geteilt werden. Die Tagesdosis kann in eine oder zwei Tagesdosen aufgeteilt werden. Wie lange Ihr Hund Carprofen einnehmen kann, bestimmt Ihr Tierarzt.

Wann darf Carporal nicht angewendet werden?

Carporal Hund sollte nicht bei Katzen angewendet werden. Darüber hinaus darf Carporal nicht bei Hunden unter vier Monaten, trächtigen oder säugenden Hündinnen angewendet werden. Hat Ihr Hund eine Herz-, Leber- oder Nierenerkrankung? Oder leidet Ihr Hund möglicherweise unter einem Magengeschwür oder anderen Blutungen im Magen-Darm-Trakt? Auch dann sollte Carporal nicht verwendet werden.

44,05 €

Rezeptpflichtige Medikamente bestellen

Wählen Sie das Rezept Ihres Tierarztes aus (Dateityp PDF, JPG oder PNG)

Bekijk voorwaarden

 

inkl. MwSt. Versandkosten: kostenlos (für Bestellungen ab 49€), 4,95€ (30€ bis 49€) und 5,95€ (bis 30€) - Versandkosten Spezifikationen

  • Kundenbewertung  9,6/10
  • Authentisches Produkt

Logo register internethandel diergeneesmiddelen

Carporal Hund 100 mg 50 Tabletten ist ein Schmerzmittel für Hunde mit dem Wirkstoff Carprofen. Carprofen ist ein nichtsteroidales Entzündungshemmer (NSAID) in Form von Tabletten.

Was macht Carporal Hund?

Carporal Hund Tabletten werden zur Linderung von Entzündungen und Schmerzen bei Hunden mit Muskel- oder Gelenkerkrankungen eingesetzt. Darüber hinaus wird Carporal als Schmerzmittel bei operierten Hunden eingesetzt.

Wie wird Carporal Hund angewendet?

Carporal Hund Tabletten werden oral im Mund verabreicht. Für eine korrekte Dosierung sollte das Körpergewicht Ihres Hundes möglichst genau bestimmt werden, um eine Überdosierung zu vermeiden. Die Dosis beträgt 2 bis 4 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht pro Tag. Die Tabletten können zur genauen Dosierung in 2 oder 4 gleiche Teile geteilt werden. Die Tagesdosis kann in eine oder zwei Tagesdosen aufgeteilt werden. Wie lange Ihr Hund Carprofen einnehmen kann, bestimmt Ihr Tierarzt.

Wann darf Carporal nicht angewendet werden?

Carporal Hund sollte nicht bei Katzen angewendet werden. Darüber hinaus darf Carporal nicht bei Hunden unter vier Monaten, trächtigen oder säugenden Hündinnen angewendet werden. Hat Ihr Hund eine Herz-, Leber- oder Nierenerkrankung? Oder leidet Ihr Hund möglicherweise unter einem Magengeschwür oder anderen Blutungen im Magen-Darm-Trakt? Auch dann sollte Carporal nicht verwendet werden.

Carporal Hund 100 mg 50 Tabletten

Tier Hund
Verschreibungspflichtig Niederlande
Ja
Verschreibungspflichtig Deutschland
Ja
Verschreibungspflichtig Frankreich Ja
Verschreibungspflichtig Spanien Keine Angabe
Weitere Angaben Keine Angabe
Kundenbewertungen

Ratings & Reviews

Seien Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet