Ab 59€ Versand nur 2,95€ (mit Ausnahme der Schweiz) mehr Informationen

Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Drontal Cat (Katze)

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Drontal Cat (Katze)


Kurzübersicht

Drontal Cat ist eine Wurmkur für Katzen gegen Infektionen mit Spulwürmern, Hakenwürmern, Bandwürmern und Rundwürmern.

Anwendung
Die Entwurmungstabletten können Sie direkt oder in einem Stück Käse oder Fleisch Ihrer Katze geben.

Dosierung

Dosierung

Produkt Optimalem dosierung
Drontal Entwurmungstablette Katze 1 Tablette pro 4 kg Körpergewicht
Drontal Entwurmungstablette große Katze 1 Tablette pro 6 kg Körpergewicht

Wie oft
Experten empfehlen Ihre Katze alle 3 Monate zu entwurmen.

Produktname Preis Menge
Drontal Entwurmungstablette Katze 2 Tabletten
9,06 €
Drontal Entwurmungstablette Katze 24 Tabletten
96,46 €
Drontal Entwurmungstablette große Katze 2 Tabletten
12,19 €
Drontal Entwurmungstablette große Katze 24 Tabletten
141,69 €
  • inkl. MwSt. Versandkosten (DE & AT): 2,95€ (für Bestellungen ab 59€), 4,95€ (30€ - 59€) und 5,95€ (bis 30€) - Versandkosten Spezifikationen

ODER

Details

Beipackzettel / Gebrauchsanweisung / Packungsbeilage

ZUSAMMENFASSUNG DER MERKMALE DES ARZNEIMITTELS

1. NAMEN DES TIERARZNEIMITTELS

DRONTAL CAT Tabletten

2. QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG

Pro Tablette:

Wirkstoffe:
Pyrant elembonat 230 mg
Prazi quantel 20 mg

Hilfsstoffe:
Siehe Abschnitt 6.1 für die vollständige Liste von Hilfsstoffen.
 
3. PHARMAZEUTISCHE FORM

Tabletten
 
4. KLINISCHE DATEN

4.1 Zieltierart
Katze

4.2 Hinweise für die Verwendung mit Angabe der Zieltierart
Für die Behandlung von Mischinfektionen mit Spulwürmer und Bandwürmer bei Katzen verursacht durch:
Spulwürmer: Toxocara cati (syn. mystax) Toxascaris leonina;
Bandwürmer: Dipylidium caninum, Taenia spp. (T. pisiformis, T. hydatigena, T. ovis, T. multiceps, T. serialis, T. taeniaeformis), Echinococcus multilocularis;
Hakenwürmer: Ancylostoma tubaeforme
 
4.3 Gegenanzeigen
keine bekannt

4.4 Spezielle Warnungen für jede Tierart für die dieses Tierarzneimittel bestimmt ist
keine

4.5 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung Besondere Vorkehrungen für den Einsatz bei Tieren
keine

Besondere Vorsichtsmaßnahmen durch die Person, die das Arzneimittel verabreicht
keine
 
4.6 Nebenwirkungen (Häufigkeit und Ernst)
keine bekannt

4.7 Anwendung während der Schwangerschaft, Still- oder Brutzeit
während der Schwangerschaft und Stillzeit einsetzbar
 
4.8 Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln und anderen Mitteln
Das Produkt ist nicht kompatibel mit Piperazin
 
4.9 Dosierung und Art der Verabreichung

Dosierung:
5 mg Prazi quantel und 57,5 mg Pyran telembonat pro kg Körpergewicht. Dies entspricht 1 Tablette pro 4 kg Körpergewicht.

Art der Verabreichung: orale Verabreichung
Die Tabletten können einzeln oder in einem Leckerli verabreicht werden. Sie können auch zerkleinert und mit dem Fressen verabreicht werden. Diät-Maßnahmen sind nicht notwendig.

Behandlungsdauer: einmalige Verabreichung

4.10 Überdosierung (Symptome, Notfallmaßnahmen, Gegenmittel)
Eine Dosis, die das fünffache der empfohlenen Dosis entsprach, sollte keine Symptome hervorrufen. Bei einer noch höheren Überdosierungen ist als erstes Symptom Erbrechen zu erwarten. Dies ergaben Ergebnisse von Toxizitätsstudien mit den einzelnen Wirkstoffen. Für jeden Wirkstoff war eine Bestimmung der 50 % tödliche Dosis (LD50) wegen der emetische Wirkung bei hohen Überdosierungen nicht möglich.
 
4.11 Ruhezeit
keine

5. PHARMAKOLOGISCHE EIGENSCHAFTEN

Pharmakotherapeutische Gruppe: Anthelminthikum
ATCvet-Code: QP52AA51

Das Produkt ist ein Wurmmittel gegen Spulwürmer und Bandwürmer. Die Wirkstoffe sind das Pyrazinoisoquinolinon-Derivat Prazi quantel und Tetrahydropyrimidin-Derivat Pyran tel (als Embonatsalz).

In dieser speziellen Kombination fungiert als Anthelminthikum Prazi quantel gegen Bandwürmer mit einem Spektrum gegenüber allen wichtigen Arten, die bei der Katze auftreten. Dies umfasst insbesondere, Dipylidium caninum, Echinococcus multilocularis und Taenia spp. Prazi quantel ist wirksam gegen alle Entwicklungsstadien dieser, im Darm der Katze lebenden, Parasiten.

Pyran tel ist die Komponente, die speziell gegen Spulwürmer wirkt. Es besitzt eine gute Wirksamkeit gegen alle für die Katze relevanten Nematoden; insbesondere Toxocara cati Toxascaris leonina (syn. mystax) und Ancylostoma tubaeforme.

Prazi quantel wird von den Parasiten sehr schnell absorbiert und verteilt sich gleichmäßig im Parasit. Sowohl in vitro als auch in vivo treten sehr schnell Beschädigungen beim Parasiten auf was zur Kontraktion und Paralyse führt. Die Ursache für diese schnelle Wirkung findet sich hauptsächlich in der von Prazi quantel-induzierte Veränderung der Permeabilität der Membran des Parasiten von Ca2+-Ionen, was zu einer Fehlregulation des Stoffwechsels des Parasiten führt.

Pyran tel führt zu spastische Lähmung bei den Nematoden verursacht durch eine neuromuskuläre Blockade.

6. PHARMAZEUTISCHE DATEN

6.1 Liste Hilfsstoffe
Maizena Polyvinylpyrrolidon Magnesium-Stearat kolloidales Siliciumdioxid
Hydroxypropylmethylcellulose Polyethylenglykol 4000 Titandioxid

6.2 Inkompatibilitäten
keine bekannt

6.3 Haltbarkeit
5  Jahre

6.4 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Lagerung
unter 25 °C lagern
Nicht im Kühlschrank oder Gefrierschrank lagern.
 
6.5 Besondere Vorsichtsmaßnahmen für die Entsorgung

Nicht verwendete Tierarzneimittel oder Reste davon sollten entsprechend den nationalen Bestimmungen entsorgt zu werden.



Weiter lesen

Zusatzinformation

Tier Katze, Katzenbaby
Verschreibungspflichtig Niederlande Nein
Verschreibungspflichtig Deutschland Ja
Verschreibungspflichtig Frankreich Ja
Verschreibungspflichtig Spanien Ja
Weitere Angaben