Clomicalm

Wann verwenden Sie Clomicalm für Ihren Hund?
Clomicalm reduziert die Angstgefühle bei Ihrem Hund, so dass es besser allein sein kann. Verlassenheitsangst oder Trennungsangst bei Ihrem Hund, kann an verschiedenen Symptomen erkannt werden. Wenn Ihr Hund viele Dinge zerstört, stubenrein ist, viel bellt wenn das Tier allein zu Hause ist, weniger Appetit hat, Ihren Hund erbricht oder Durchfall hat, sind das alles Zeichen von Stress. Der Hund zeigt diese Symptome nur, wenn das Tier allein zu Hause ist. Der Hund folgt Ihnen, wohin Sie auch gehen, wenn Sie zu Hause sind. Clomicalm hilft Hunden, die unter Stress durch Verlassenheitsangst, Trennungsangst und Feuerwerksangst leiden.

Angst kann die Lernfähigkeit des Hundes beeinflussen und sogar blockieren. Mit Clomicalm können Sie sicherstellen, dass Sie Ihrem Hund neues Verhalten beibringen können. Mit Clomicalm können Sie sicherstellen, dass die Verhaltenstherapie (wieder) funktioniert und somit eine Erholung des Verkäufers erreicht werden kann.

Wie funktioniert Clomicalm?
Clomicalm enthält den Wirkstoff Clomipramin. Clomipramin wirkt auf die Neurotransmitter. Neurotransmitter sind Substanzen im Gehirn des Hundes, die chemische Signale von einer Nervenzelle zu einer anderen Nervenzelle übertragen übertragen. Clomicalm sorgt dafür, dass die Botschaften aus dem Gehirn Ihres Hundes besser weitergegeben werden. Wenn nur wenige dieser Neurotransmitter im zentralen Nervensystem vorhanden sind, können Symptome wie Depression, Angst oder Aggression auftreten. Clomipramin sorgt dafür, dass Verhaltensprobleme bei Hunden mit Verlassenheit-, Trennungs- oder Feuerwerksangst gemildert werden.

Clomicalm sollte zweimal täglich mit oder ohne Futter verabreicht werden. Für die genaue Dosierung und Anwendungsdauer, entnehmen Sie bitte dem Rezept Ihres Tierarztes.

Was sind die Nebenwirkungen von Clomicalm?
Clomicalm ist eine sichere Medizin für Ihren Hund. Zu Beginn der Behandlung mit Clomicalm kann Ihr Hund leichte Nebenwirkungen haben. Denken Sie an Magen- und Darmbeschwerden. Wenn Ihr Hund erbrechen muss, versuchen Sie, das Medikament mit etwas Futter zu verabreichen. Wenn Ihr Hund weiterhin Nebenwirkungen hat, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

Bei Hunden mit Herzproblemen oder Epilepsie ist es wichtig, dass die Anwendung und Dosierung in Absprache mit einem Tierarzt verordnet wird. Clomicalm sollte nicht mit Deckrüden verwendet werden.

Artikel für gruppiertes Produkt
Clomicalm - 5 mg - 30 tabletten
33,32 €
Clomicalm - 20 mg - 30 tabletten
34,51 €
Clomicalm - 80 mg - 30 Tabletten
69,02 €

Rezeptpflichtige Medikamente bestellen

Wählen Sie das Rezept Ihres Tierarztes aus (Dateityp PDF, JPG oder PNG)

Bekijk voorwaarden

 

inkl. MwSt. Versandkosten: 2,95€ (für Bestellungen ab 59€), 4,95€ (30€ - 59€) und 5,95€ (bis 30€) - Versandkosten Spezifikationen

  • Kundenbewertung  9,6/10
  • Authentisches Produkt

Wann verwenden Sie Clomicalm für Ihren Hund?
Clomicalm reduziert die Angstgefühle bei Ihrem Hund, so dass es besser allein sein kann. Verlassenheitsangst oder Trennungsangst bei Ihrem Hund, kann an verschiedenen Symptomen erkannt werden. Wenn Ihr Hund viele Dinge zerstört, stubenrein ist, viel bellt wenn das Tier allein zu Hause ist, weniger Appetit hat, Ihren Hund erbricht oder Durchfall hat, sind das alles Zeichen von Stress. Der Hund zeigt diese Symptome nur, wenn das Tier allein zu Hause ist. Der Hund folgt Ihnen, wohin Sie auch gehen, wenn Sie zu Hause sind. Clomicalm hilft Hunden, die unter Stress durch Verlassenheitsangst, Trennungsangst und Feuerwerksangst leiden.

Angst kann die Lernfähigkeit des Hundes beeinflussen und sogar blockieren. Mit Clomicalm können Sie sicherstellen, dass Sie Ihrem Hund neues Verhalten beibringen können. Mit Clomicalm können Sie sicherstellen, dass die Verhaltenstherapie (wieder) funktioniert und somit eine Erholung des Verkäufers erreicht werden kann.

Wie funktioniert Clomicalm?
Clomicalm enthält den Wirkstoff Clomipramin. Clomipramin wirkt auf die Neurotransmitter. Neurotransmitter sind Substanzen im Gehirn des Hundes, die chemische Signale von einer Nervenzelle zu einer anderen Nervenzelle übertragen übertragen. Clomicalm sorgt dafür, dass die Botschaften aus dem Gehirn Ihres Hundes besser weitergegeben werden. Wenn nur wenige dieser Neurotransmitter im zentralen Nervensystem vorhanden sind, können Symptome wie Depression, Angst oder Aggression auftreten. Clomipramin sorgt dafür, dass Verhaltensprobleme bei Hunden mit Verlassenheit-, Trennungs- oder Feuerwerksangst gemildert werden.

Clomicalm sollte zweimal täglich mit oder ohne Futter verabreicht werden. Für die genaue Dosierung und Anwendungsdauer, entnehmen Sie bitte dem Rezept Ihres Tierarztes.

Was sind die Nebenwirkungen von Clomicalm?
Clomicalm ist eine sichere Medizin für Ihren Hund. Zu Beginn der Behandlung mit Clomicalm kann Ihr Hund leichte Nebenwirkungen haben. Denken Sie an Magen- und Darmbeschwerden. Wenn Ihr Hund erbrechen muss, versuchen Sie, das Medikament mit etwas Futter zu verabreichen. Wenn Ihr Hund weiterhin Nebenwirkungen hat, wenden Sie sich sofort an Ihren Tierarzt.

Bei Hunden mit Herzproblemen oder Epilepsie ist es wichtig, dass die Anwendung und Dosierung in Absprache mit einem Tierarzt verordnet wird. Clomicalm sollte nicht mit Deckrüden verwendet werden.

Clomicalm reduziert Trennungsangst und Feuerwerksangst bei Hunden.

Tier Hund
Verschreibungspflichtig Niederlande
Ja
Verschreibungspflichtig Deutschland
Ja
Verschreibungspflichtig Frankreich Ja
Verschreibungspflichtig Spanien Keine Angabe
Weitere Angaben Keine Angabe
Kundenbewertungen

Ratings & Reviews

Seien Sie der Erste, der dieses Produkt bewertet

Geeignetes Zubehör
  1. Overig
    Zeckenzange
    2,34 €
  2. Overig
    Eichenprozessionsspinner Gel 75 ml
    Special Price 7,74 € Regular Price 9,59 €
  3. O'Tom
    O’Tom Zeckenhaken 2 Stück
    4,82 €
  4. Bogaclean
    Bogaclean Flea Control Kamm
    4,37 €